Bank im Bistum Essen

Die Bank im Bistum Essen

Die Bank steht mit ihrem Namen für ihre Mission und ihren Standort. Als Genossenschaftsbank ist die Bank im Bistum Essen eG sowohl für Mitarbeiter kirchlicher Einrichtungen als auch für Privatkunden tätig. BIB-Online Banking Hast du völlig die Banküberweisung ganz und gar nicht genug Zeit, um zur Bank zu gehen? Sie nutzen die Gelegenheit, Ihre Geschäfte komfortabel von zu Haus oder von überall aus zu führen. Sie können sich mit Ihren personenbezogenen Zugriffsdaten über die Schaltfläche "Login Banking and Brokerage" einwählen.

Sie sollten Ihre Zugangs- und Transaktionsdaten wie die PIN-Nummer Ihres Mobiltelefons oder Ihrer Girokarte Maestro vor Dritten bewahren und nicht an Dritte weitergeben.

Mw-headline" id="Geschäftsausrichtung">Business AlignmentBusiness Alignment[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Darüber hinaus werden bankbezogene Angebote wie Bausparverträge, Versicherungspolicen und mehr vertrieben. Die Leistungen der Bank im Bistum Essen eG umfassen: die Förderung von sozialen Immobilien wie Krankenhäusern und Altenpflegeheimen, Wohnungsbaufinanzierung, die Erbringung von Electronic-Banking-Dienstleistungen, Zukunftsfähigkeit ist nach Ansicht der Bank Teil der Unternehmenspolitik der Bank im Bistum Essen eG. Innerhalb der Bank werden die Auswirkungen der Geschäftstätigkeiten der Bank auf die Umwelt in einer Lebenszyklusanalyse erfasst.

Zielsetzung der Umweltbilanz ist es, die Kenngrößen "Strom", "Wärmeenergie", "Papier", "Wasser" und "Abfall" dauerhaft zu optimieren, um einen entsprechenden Umweltschutzbeitrag zu erbringt. Darüber hinaus sollen alle eigenen Anlagen nach ethischen und sozialen Gesichtspunkten angelegt werden. Das Produktangebot der Bank wird ständig um zukunftsfähige Angebote erweitert. Die Stiftung Fondskirche und Caritas der Bank im Bistum Essen eG unterstützt die Förderung regionaler, nationaler und internationaler Vorhaben und ist auf vielfältige Weise dabei.

ESSEN eG - Ihr Ansprechpartner in allen finanziellen Angelegenheiten

Die Bank steht mit ihrem Namen für ihre Mission und ihren Ort. Die Bank wurde 1966 im Ruhrgebiet Essen als Sonderbank für die Gemeinde, ihre Institutionen und deren Mitarbeiter aufgesetzt. Das BIB hat seinen Hauptsitz auch heute noch im Zentrum des Diözesans Essen, ist aber heute sowohl im In- als auch im Ausland zuhause.

In Deutschland und international hat sie als Fachbank für Institutionen aus den Bereichen Kirchen und Caritas, Religionsgemeinschaften, Verbände, Vereine und deren Mitarbeiter sowie ethisch nachhaltige Investoren ein gewisses "Extra": persönliche Betreuung, maßgeschneiderte Angebote, einfache Lösungsansätze, außerordentliches Know-how. Mit einem umfangreichen Angebot an nachhaltiger Investitionsmöglichkeiten, auch im Finanzbereich, begleitet das BIB seine Mandanten bei der profitablen Umsetzung ihrer besonderen ethischen Mitverantwortung.

Das ist ihr Leitsatz: Verantwortungsbewusstes Übernehmen, nachhaltiges Agieren - FAIR BANKING. Das BIB drückt dies seit einigen Jahren mit der Unternehmensmarke FAIR BANKING aus und stellt dar, was ihr am Herzen liegt: eine wertorientierte und zukunftsfähige Unternehmenssteuerung. Dazu gehört das Streben nach wirtschaftlichem Fortschritt bei gleichzeitiger Übernahme sozial-ökologischer Verantwortlichkeit.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum