Bank Austria Kredit

Bank-Österreich Darlehen

Was sind die besten Konditionen? Die UniCredit Bank Austria Immobilienfinanzierung auf einen Blick. Verantwortungsbewusste Darlehensvergabe - was wir beachten Wer einen Kredit aufnimmt, entscheidet sich für viele Jahre. Deshalb ist es wichtig, einen fairen und zuverlässigen Ansprechpartner zu haben, der dafür sorgt, dass Ihr Kredit in allen Lebensphasen bezahlbar ist. Wir als verantwortungsbewusster Darlehensgeber beachten nicht nur alle gesetzlichen Bestimmungen der Aufsichtsbehörde, sondern sind uns auch unserer großen Verantwortlichkeit Ihnen gegenüber bewußt.

Die Farbe der Haut, das Gender oder die Religion sind keine Entscheidungskriterien für einen Kredit. Es werden keine Darlehen an Jugendliche gewährt. In der Regel richtet sich die Dauer Ihres Darlehens nach der Nutzungsdauer der damit bezahlten Güter. Ihre Darlehenslaufzeit sollte 25, max. 30 Jahre nicht überschreiten. Die Kreditzinsen werden bei längerer Restlaufzeit etwas geringer, die Gesamtlast aber deutlich größer sein.

Wir weisen Formen von Krediten zurück, bei denen von vornherein feststeht, dass Ihre Kinder/Erben sie noch zahlen. Euro-Darlehen, bei denen die Rückzahlung über Tilgungsvehikel erfolgen soll, weisen wir zurück, da dies für Sie ökonomisch ungünstig oder sehr risikoreich ist. In einem Kreditgespräch bekommen Sie umfangreiches Informationsmaterial, damit Sie mit Ihrem Berater die optimale Finanzierungsform auswählen können.

Für die Zinsanpassung und Aufwandszuordnung bis zum Ende der Amtszeit gibt es eindeutige, vertragliche Absprachen. Wir werden Sie über vertragliche Veränderungen während der Darlehenslaufzeit, z.B. Zinsanpassungen, rechtzeitig unterrichten. Über alle Transaktionen auf Ihrem Kreditkonto im Vorjahr werden wir Sie zu Beginn des Jahres automatisiert in schriftlicher Form unterrichten. Die mit Ihnen abgeschlossenen Vereinbarungen sind gegenseitig und werden von uns während der Vertragslaufzeit nicht unilateralisiert.

Wie alle institutsspezifischen Angaben unterstehen auch Ihre Bonitätsdaten dem Bankkundengeheimnis und dem Datenschutzt. Sollten Sie während der Laufzeit auf Zahlungsprobleme stoßen, werden wir so früh wie möglich mit Ihnen sprechen, um die Finanzierungsengpässe zu beheben und zu überbrücken.

Verband für Verbraucherinformation

Bei Kreditvereinbarungen wird in der Regel ein Referenzzins mit einer Prämie als variable Verzinsung festgelegt. In ihren Kreditvereinbarungen sieht die UNICRID Bank Austria AG vor, dass diese feste Prämie als untere Grenze gelten soll. Ein Höchstbetrag war dagegen nicht festgelegt. Dem Imperativ der Ausgleichssymmetrie steht eine Bestimmung entgegen, die eine Gebührensenkung durch eine niedrigere Zinsgrenze beschränkt, ohne dass ihr eine Begrenzung der Gebührenerhöhung durch eine höhere Zinsgrenze entgegensteht.

Der Darlehensnehmer bleibt somit nach wie vor dem vollen Zinsänderungsrisiko ausgesetzt, kann aber nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt von sinkenden Zinssätzen profitieren. Der Kunde als schwächere Kontrahentin erhält dadurch eine risikobegrenzende Regelung, während der Kunde nicht von der Absicherung einer Zinshöchstgrenze profitieren kann.

Das Oberlandesgericht Wien kann in jedem Falle eine untere Zinsgrenze mit einer oberen Zinsgrenze kombinieren. Der beanstandete Artikel steht daher zum einen im Widerspruch zum Verbraucherschutzgesetz und zum anderen bringt er den Verbrauchern erhebliche Nachteile. "Die Bank Austria begründet sich damit, dass eine Zinssenkung ohne Begrenzung erforderlich ist, um die Existenz der Bank nicht zu gefährden.

Die fehlende Zinsobergrenze bei steigendem Zinsniveau gefährdet nach Auffassung der Bank Austria dagegen nicht die Bestände der Kundschaft. Denn die Kundinnen und Kunden konnten den Kredit zu jeder Zeit vormerken. Dieser unrealistische Blick muss ein Klaps für die vielen Schuldner sein."

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum