Anfrage Kredit

Das bedeutet die "Anfrage Kredit"-Meldung für die Schufa

Wenn Kreditanfragen im Sinne eines tatsächlichen Kreditantrags an eine Bank gestellt werden, wird dieser Sachverhalt in der Regel als „Anfrage Kredit“ an die Schufa gemeldet. Die Schufa speichert die Meldung ein Jahr lang, ehe sie gelöscht wird. Kreditinteressenten stellen sich oft die Frage, ob dies ihre Kreditchancen beeinflusst.

Kreditanfrage

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, der Schufa Kreditanfragen mitzuteilen, als Anfrage „Kreditkonditionen“ oder als „Anfrage Kredit“. Die Anfrage Kreditkonditionen wird meist dann angezeigt, wenn sich ein potentieller Kreditnehmer konkret nach den für ihn geltenden Konditionen bei einem bestimmten Kreditwunsch erkundigt. Das kann über ein Vergleichsportal, über eine Banken-Website oder direkt bei der Bank erfolgen. Solche Konditionsanfragen werden zwar ebenfalls ein Jahr gespeichert, sie sind aber für andere Banken, die eine Schufa-Auskunft einholen, nicht erkennbar und beeinflussen nicht den Schufa-Score-Wert.

Erkennbar und relevant für die Bonität

Vielfach werden solche Kreditanfragen daher auch als „Schufa-neutral“ oder „ohne Schufa“ bezeichnet. Das ist zwar nicht ganz korrekt, weil die Tatsache ja trotzdem bei der Schufa vermerkt wird. Die Kreditchancen bleiben aber unverändert. Bei der Meldung „Anfrage Kredit“ sieht das anders aus. Dieser Eintrag ist circa zehn Tage lang auch für andere Kreditinstitute einzusehen. Außerdem fließt die Information in das Schufa-Scoring-Verfahren ein. Bei vielen solcher Kreditanfragen innerhalb kurzer Zeit verschlechtert sich der Scoring-Wert und damit die Schufa-Bewertung der Kreditwürdigkeit. Die Aussichten, den Kredit tatsächlich zu erhalten, werden entsprechend geringer.

Banken melden den Sachverhalt „Anfrage Kredit“ in der Regel erst dann, wenn ihnen ein vom Kreditinteressenten unterschriebener Kreditantrag zusammen mit den geforderten Angaben und Nachweisen vorliegt. Es handelt sich um die verbindlichste Form der Kreditanfrage. Es gibt gute Gründe, warum eine Anfrage Kredit auch von anderen Banken gesehen werden kann und sich auf die Bonität auswirkt.

Berücksichtigung ist sinnvoll

Wäre die Anfrage für andere Banken nicht erkennbar, könnte ein Kreditinteressent erfolgreich versuchen, bei mehreren Banken gleichzeitig Kreditanträge zu stellen, um bei seinem Kreditwunsch zum Zuge zu kommen. Vor allem könnte er versuchen, auf diesem Weg mehr Kredit zu erhalten, als eigentlich vertretbar ist. Es ist daher auch nachvollziehbar, wenn parallele Kreditanträge die Bonität verschlechtern, denn der Kreditnehmer nährt damit Zweifel an seiner Seriosität.

Wie die Meldung „Anfrage Kredit“ genau den Schufa-Score-Wert beeinflusst, bleibt ein Geschäftsgeheimnis der Schufa, die ihre Score-Algorithmen streng unter Verschluss hält. Tests haben aber gezeigt, dass dem so ist. Es empfiehlt sich daher, zunächst immer Konditionsanfragen zu stellen, zu vergleichen und sich dann für einen Anbieter zu entscheiden.