1822 Tagesgeld

Die 1822 Übernachtungsgelder

Ausführlichere Informationen zu 1822direkt Tagesgeld >> 1822Direktes Call-Geldkonto Zinssatzentwicklung Die folgende Tabelle zeigt die Entwicklung der historischen Zinssätze für das Girokonto der Nebenstellenanlage von 300.000,00 Bitte berücksichtigen Sie, dass sich unsere Zinssatzentwicklungsdatenbank noch im Bau ist und wir daher möglicherweise noch nicht alle Zinssätze/Daten erfasst haben. Einmal im Kalendermonat bieten wir Ihnen die besten Zinssätze für Tages- und Termingelder sowie für Crowd Investments gratis an.

Außerdem bekommen Sie unsere Wertpapieranalysen, Finanzberichte und aktuelle Warnungen. Der Reiseführer mit der 15-Punkte-Checkliste wird Ihnen nach der Registrierung als kleines Danke als eBook kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Ausführliche Informationen zu den Bedingungen

1822direkt hat ihren Hauptsitz in Frankfurt und ist eine direkte Hausbank, die ihren Kundinnen und Verbrauchern umfangreiche Bankdienstleistungen anbietet. Im Auftrag einer großen Volksbank fungiert sie als Vertriebstochter. Das Unternehmen als Tochtergesellschaft der Frankfurt am Main ist vor allem in den Geschäftsfeldern Vermögensbildung, Versicherung und Vorsorge für seine Kundschaft tätig. An rund 23.000 Automaten in ganz Deutschland haben 1822direkt-Kunden die Gelegenheit, an rund 23.000 Automaten unentgeltlich Geld zu abheben.

Die 1822direkt bietet unter den erfolgsversprechendsten Offerten gute Girokontenkonditionen und gute Zinssätze auf Tagesgeldern, von denen der Kunde profitiert und gleichzeitig anpassungsfähig bleibt. www.dsgv.de/sicherungssystem. Die 1822direkt ist im Zehn-Jahres-Vergleich der FMH-Finanzberatung als "beste Tagesgeldbank" zu bezeichnen. Als wesentliches Plus in unserem Testfall ist die unbegrenzte Einlagesicherung durch die Zugehörigkeit der 1822direkt zum Haftungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe zu werten.

1822direkt ist eine direkte Bank, wie der gleichnamige Betrieb schon sagt. Das Unternehmen ist eine Tochter der Frankfurt am Main. Die Online-Bank 1822direkt ist eine Tochter der Frankfurt am Main. Die Bezeichnung der Tochter firma leitet sich aus dem Datum der Eröffnung der ersten Filiale der Frankfurt am Main, der "Frankfurter Hypothekenbank von 1822", die am 12. Juni 1822 gegründet wurde, ab. Seit 2005 ist die Frankfurt am Main eine Tochter der LBBW Hessen-Thüringen (Helaba) und zählt heute zu den großen deutschen Kreditinstituten.

1822direkt ist die Direktbanktochter der Frankfurt am Main. 1822direkt steht den Kundinnen und Kunden per Online-Banking, telefonisch und per E-Mail beratend zur Seite. Unter diesem Gesichtspunkt ist der Callback-Service interessant: Füllen Sie dazu auf der Website von 1822direkt die entsprechenden Formulare aus und der Kundin wird innerhalb einer knappen halben Autostunde von einem Mitarbeitenden von 1822direkt zurückgeholt - natürlich ohne Aufpreis.

Sie haben hier die Gelegenheit, Ihre eigenen Fragestellungen zu stellen, die dann von unserer Fachredaktion mitbekommen werden.